Home
  Unternehmen
Produkte
  Förderbänder
 
Optoelektronische
Systemlösungen
  Flächenspeicher
  Flexfeeder
  Zubehör
  Aktuelles
Interaktiver Messestand
  Downloads
Support
  Kontakt
  AGB
  Impressum


 

 

 

Förderbänder

Schnell, kompakt, robust: Die IFC Kleinförderbänder zeichnen sich durch ihren
EC-Motor mit serienmäßig integrierter Steuerung für stufenlos einstellbare Bandgeschwindigkeiten von bis zu 72 m/min, frei wählbarer Drehrichtung und Dauerblockierschutz aus. Abgedichtete Edelstahllager und die Schutzart IP 54 machen sie auch für schwierige Produktionsbedingungen tauglich.

> Förderbänder mit Kopfantrieb

> Förderbänder mit Mittenantrieb

> Modulförderbänder

 

Optoelektronische Systemlösungen

Wichtigste Einsatzzwecke der kamera-basierten IFC Systeme zum flexiblen Prüfen, Sortieren und Zuführen von Kleinteilen sind die Lageerkennung und die Qualitätskontrolle.

> Kamera-Band-Einheit

> Komplettsystem

 



Flächenspeicher

zum bestmöglichen Speichern und Zuführen von empfindlichen Fördergütern.
Aufgrund der Verteilung haben die Teile kaum Kontakt zueinander -
eine perfekte Teileschonung und Teilebevorratung.

 



Flexfeeder

Das optoelektronische Roboter-Zuführ-System zum flexiblen Prüfen, Sortieren und Zuführen von Kleinteilen.

 

 

Zubehör

Präzise aufeinander abgestimmtes Zubehör ermöglicht die einfache Integration in bestehende Fertigungslinien.